Vor 50 Jahren, 3 Jahre nach Einstellung wollten die Regensburger Verkehrsbetriebe die Tram reaktivieren?!

Ein interessanter Zeitungsartikel aus Freiburg von 1967:

Vorbildliche Bahnen

Die Freiburger Verkehrsbetriebe bekamen seinerzeit Besuch von Vertretern ihres Pendants aus Regensburg. Die Oberpfälzer interessierten sich für die schaffnerlosen Straßenbahnen, die in Freiburg die alten Modelle ersetzt hatten. Statt eines menschlichen Schaffners nahm nun ein Automat die Fahrscheine der Passagiere entgegen. Die Regensburger zeigten sich sehr interessiert an diesem Modell. Sie ließen sich laut BZ-Bericht von ihren Freiburger Kollegen einen „Ton-Farbfilm“ vorführen, auf dem eine solche Straßenbahn auf ihrem Weg durch die Altstadt zu sehen war. Am Ende des Besuchs bedankten sich die Gäste und luden die Freiburger zu einem Gegenbesuch nach Regensburg ein.“

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/rueckblick-1967-x5mnwr4ix–142439361.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s