Seilbahnen zur ‚Stadtbildverschönerung‘

Ein Restaurant in Mannheim hat kürzlich eine schöne Fotocollage veröffentlicht, mit deren Hilfe sich jeder vorstellen kann, wie eine Seilbahn in Regensburg den Stadtnorden mit dem Stadtsüden verbinden könnte. Vom UNESCO Welterbe ganz zu schweigen – eine ‚großartige‘ Stadtbildverschönerung bzw. städtebauliche Gestaltung und natürlich nicht so störend wie eine Stadtbahnfahrleitung… *Satire*

Natürlich hat das nichts mit dem Restaurant zu tun, es schmeckt sicher vorzüglich dort. Wer mal in Mannheim ist: http://www.milano-mannheim.de

Es darf mal etwas leckeres italienisches sein!

Es liegt uns fern, die jetzt schon arg durch Corona gebeutelte Gastronomie mit Schmutz zu bewerfen, es ging hier allein um die Seilbahnen auf dem Foto!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s